Nachtrag zum Herbstfeuer 2022

Das Herbstfeuer ist nun schon ein paar Tage her und wir möchten uns im Namen aller noch einmal ganz herzlich bedanken.
Ein sehr großer Dank geht natürlich wieder an unseren Förderverein, der dieses Fest erst ermöglicht hat. Die Damen und Herren haben sich wieder mehrfach getroffen, um alles ins kleinste Detail zu planen. Vielen Dank dafür.
Weiterhin möchten wir den fleißigen Helfern danken, ob nun Kameraden, unsere Kids und Jugendlichen, Eltern oder anderweitigen Helfern. Zusammenhalt wurde an dem Abend wieder groß geschrieben. Egal, ob es beim Aufbau und Abbau, noch beim Fest selbst war. Jeder hat tatkräftig mit angepack. Danke schön auch an euch.
Ein weiterer Dank geht an den gute Laune DJ @djsebert, der für eine super Stimmung gesorgt hat. Für jeden war an dem Abend was dabei um die Hüften zu schwingen, ob groß oder klein. Vielen Dank.
Und zum Schluss möchten wir uns natürlich bei unseren Gästen bedanken. Ohne euch wäre es natürlich nicht zu dem grandiosen Fest geworden, was es geworden ist. Wir haben mit einem noch größeren Ansturm nicht gerechnet, uns aber sehr gefreut. Vielen, vielen Dank.
Wir freuen uns schon sehr auf das kommende Osterfeuer im nächsten Jahr mit euch!
 
Eure Freiwillige Feuerwehr Waßmannsdorf
 
k 5a761b6b 604f 4659 b38a b33a5649a2ac k c3c5b82a 88b8 4aa9 9076 10639aa4633f

Platz 9 beim PSD Preis

Auch in diesem Jahr haben wir es mit Eurer Unterstützung ins Finale geschafft.

Es war ein aufregender Wettbewerb. Wir haben es auf den 9. Platz geschafft. Somit haben wir mit Eurer Hilfe für unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr 2000 € gewonnen.

Wir möchten uns im Namen Aller bedanken.

 

Eure Kinder- und Jugendfeuerwehr

Eure Einsatzabteilung

Euer Förderverein

Mit Amazon Smile unterstützen

amazon

Liebe Freunde unserer Wehr,
seit dem 18.09.2022 könnt ihr unseren Förderverein zusätzlich unterstützen mit AmazonSmile.
 
Was ist AmazonSmile?
AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen.
Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.
 
Wie funktioniert das?
1. Ihr geht auf www.smile.Amazon.de und meldet euch mit eurem Profil an
2. geht über die Einstellungen auf AmazonSmile
3. wählt dann „eine Organisation wählen“, sucht unseren Förderverein freiwillige Feuerwehr Waßmannsdorf e.V. Und wählt diesen aus
4. bestellen und fertig
 
Wichtig ist, wenn ihr unseren Förderverein unterstützen und was bestellen wollt, NICHT über das normale Amazon bestellen, sondern immer über die oben benannte Internetseite.
 
Vielen Dank für alle Unterstützer 
Eure Freiwillige Feuerwehr Waßmannsdorf 

Herbstfeuer 2022

k herbstfeuer 22

Die Feuerwehr und der Förderverein „Freiwillige Feuerwehr Waßmannsdorf e.V.“ lädt ein:

Dieses Jahr findet wieder unser traditionelles Herbstfeuer am 𝟏𝟒.𝟏𝟎.𝟐𝟎𝟐𝟐 𝐚𝐛 𝟏𝟖 𝐔𝐡𝐫 𝐚𝐧 𝐝𝐞𝐫 𝐖𝐚𝐜𝐡𝐞, statt.
Wir freuen uns auf einen schönen Lampionumzug mit den Kindern und einem gemütlichen Beisammensein am Feuer mit Speis und Trank.
Musikalische Unterstützung bekommen wir wieder von djsebert. Da können die Tanzbeine wieder geschwungen werden.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Eure Feuerwehr Waßmannsdorf 

PSD Zukunftspreis 2022

psd

Hallo Freunde der Feuerwehr Waßmannsdorf,
Auch dieses Jahr nehmen wir an dem Wettbewerb PSD Zukunftspreis teil. Wir wollen die Kinder- und Jugendarbeit unserer Wehr weiter unterstützen.
Mit dem PSD ZukunftsPreis bietet die PSD Bank dem vielfältigen gesellschaftlichen Engagement in unserer Region eine Plattform: Mit insgesamt 60.000 Euro fördern sie 15 gemeinnützige Einrichtungen aus Berlin und Brandenburg. Und Ihr könnt uns unterstützen 🙏🏼
Was ihr tun müsst?
1.) Täglich auf den Link unten gehen und für unseren Förderverein abstimmen
2.) an alle Freunde, Bekannte, Verwandte,Arbeitskollegen etc. schicken und auch um tägliche Stimmen bitten
 
Die Qualifikation geht bis zum 04.10.2022. Bis zu diesem Tag müssen wir unter die ersten 15 Projekte kommen, damit wir uns im Finale befinden. Das Finale geht dann vom 04.10. bis 06.10.
 
Wir hoffen sehr auf die Unterstützung von Euch!
 

spannender Ausbildungsdienst

Am Samstag, dem 25.06.2022, hatten wir mal wieder einen sehr spannenden Ausbildungsdienst. Thema war die patientengerechte Rettung aus einem umgekippten Fahrzeug mit anschließendem PKW schneiden mit Schere und Spreizer.

 

k IMG 0552 k IMG 0553

 

Im theoretischen Teil besprachen wir was man beachten muss bevor man an das Fahrzeug geht, die Ordnung des Einsatzraumes (wo die Geräteablage liegt, was alles benötigt wird, etc.) und die Verhaltensregeln. Wir besprachen die Daten von Schere und Spreizer und dann ging es an den praktischen Teil.

 

k IMG 0561 k 15d487dd b288 44ad ae52 6969902f909f k IMG 0564

 

Zunächst wurde das Fahrzeug gesichert. Anschließend wurde die Frontscheibe geöffnet, damit man den Fahrer des verunfallten PKW zu stabilisieren, um ihn im nächsten Schritt aus dem Fahrzeug zu retten.

Danach durften sich die Kameraden*innen mit Schere und Spreizer am kompletten Fahrzeug ausprobieren. Zum Schluss blieb ein komplett zerstörtes Fahrzeug übrig.

 

k IMG 0567 k bc866748 3475 4bb6 ae60 de1c92e6ae20 k IMG 0593 k 755c91ba f5d6 42b3 b158 7abaa7790a67

 

Für die Kameraden*innen war es ein sehr spannender und lehrreicher Dienst.

Waldbrand in Treuenbrietzen 2022

Am Sonntag, 19.06.2022 um 07:30 Uhr, wurde die FF Waßmannsdorf mit ihrem TLF 4000 (Tanklöschfahrzeug mit einem Wasservorrat von 5000 Liter) zu einem Waldbrand in Frohnsdorf bei Treuenbrietzen alarmiert. Bereits am Vortag brach der Brand aus.

Die BSE (Brandschutzeinheit) des Landkreises Dahme-Spreewald aus verschiedenen Ortswehren mit Kameraden*innen und Fahrzeugen traf sich um 09:30 Uhr in Wildau und amchten sich geschlossen auf den Weg nach Frohnsdorf. Vor Ort brannten zu diesem Zeitpunkt bereits 100 Hektar Waldfläche. Die Schwierigkeit bestand darin, dass das Gebiet munitionsverseucht war, es starke Winde und hohe Außentemperaturen von fast 40° Grad gab.

k b6143eb2 0f4b 45da ae6c ce47c1134c54 k 4b0e4c59 6ec4 43ed 8d10 f261af4d8931

Nach zirka einer Stunde traf die BSE am Einsatzort ein. Es gab eine Lagebesprechung und danach ging es zur Brandbekämpfung vor. Unsere Aufgabe bestand darin, den Wald, soweit es möglich ist, mithilfe von den Monitoren der Fahrzeuge Nass zu halten. Das Feuer wurden ebenfalls mit bis zwei Hubschraubern aus der Luft bekämpft. Auch das THW und die Bundeswehr halfen mit.

k d2c99acb 078b 41d3 ad30 282945138cf2 k ddddb415 3577 4110 9033 a46eadc5edc4 k d2a5c977 e594 4b37 981c eeaed3aead30 k cf682453 7e01 498a a93c 0f36df69eec3

Nach 12 Stunden wurden die ersten Kräfte abgelöst für weitere 12 Stunden. Der aufkommende Regen in der Nacht von Sonntag zu Montag und über den Tag verteilt, half bei der Brandbekämpfung mit. Die Kräfte konnten nach insgesamt 24 Stunden Dauereinsatz zurück zu ihren Wachen.

9. Wald und Wiesenlauf der Jugendfeuerwehren

Am 30.04.2022 fand für die Jugendfeuerwehren im Landkreis Dahme-Spreewald der 9. Wald und Wiesenlauf bei der Freiwilligen Feuerwehr Heidesee OT Dolgenbroth statt. Gemeinsam mit den anderen Jugendfeuerwehren aus unserer Gemeinde fuhren unsere Jugendlichen zum Wettkampf.

16 Mannschaften, wovon zwei Kinderfeuerwehren außerhalb der Jugend mitgelaufen sind, mussten 15 Stationen absolviert werden. Unsere Jugend bildetete eine Gruppe mit Rotberg zusammen um diese Stationen zu bewältigen. Es kam auf Geschicklichkeit, Feuerwehrwissen, Sportlichkeit, aber auch etwas Glück an. Der Spaß kam dabei auch nicht zu kurz. Mal ging es hoch hinaus um Kisten zu stapeln, an anderen Stationen konnten sie nach beantworten mehrerer Fragen eine Runde mit einem Boot der Feuerwehr mitfahren.

Unsere Jugendfeuerwehr erzielte dabei den 8. Platz. Wir gratulieren ihnen.

 

k 3c351d20 61ab 4e2f bcbc 2854d0a97417 k 3bd92104 76c6 4f10 a3c2 c9febff04ebd

k 317501e4 84e7 4b56 995c 022d2d6695c7 k d7f97643 1c5e 4dbf 91c7 5a8f3ebff9c0

Nachtrag Osterfeuer 2022

Das Osterfeuer ist nun schon fast zwei Wochen her und wir möchten uns im Namen aller noch einmal ganz herzlich bedanken.

Ein sehr großer Dank geht natürlich wieder an unseren Förderverein, der dieses Fest erst ermöglicht hat. Die Damen und Herren haben sich wieder mehrfach getroffen, um alles ins kleinste Detail zu planen. Vielen Dank dafür.

Weiterhin möchten wir den fleißigen Helfern danken, ob nun Kameraden, unsere Kids und Jugendlichen, Eltern oder anderweitigen Helfern. Zusammenhalt wurde an dem Tag/Abend noch mal größer geschrieben. Egal, ob es beim Aufbau und Abbau, noch beim Fest selbst war. Jeder hat tatkräftig mit angepackt. Danke schön auch an euch.

Ein weiterer Dank geht an den gute Laune DJ Sascha Ebert, der für eine super Stimmung gesorgt hat. Für jeden war an dem Abend was dabei um die Hüften zu schwingen, ob groß oder klein. Vielen Dank.

Und zum Schluss möchten wir uns natürlich bei unseren Gästen bedanken. Ohne euch wäre es natürlich nicht zu dem grandiosen Fest geworden, was es geworden ist. Wir haben mit mit einem noch größeren Ansturm nicht gerechnet, uns aber sehr gefreut. Obwohl das Wetter an dem Abend nicht immer auf unserer Seite war, habt ihr euch nicht die Laune verderben lassen. Vielen, vielen Dank.

Wir freuen uns schon sehr auf das Herbstfeuer noch in diesem Jahr mit euch!

 

k DSC 0260 k DSC 0251

Osterfeuer 2022

Die Feuerwehr und der Förderverein „Freiwillige Feuerwehr Waßmannsdorf e.V.“ lädt ein:

Dieses Jahr findet wieder unser traditionelles Osterfeuer am Gründonnerstag, den 𝟏𝟒.𝟎𝟒.𝟐𝟎𝟐𝟐 𝐚𝐛 𝟏𝟖 𝐔𝐡𝐫 𝐚𝐧 𝐝𝐞𝐫 𝐖𝐚𝐜𝐡𝐞, statt.
Wir freuen uns auf eine spannende Osterei-Suche mit den Kindern und einem gemütlichen Beisammensein am Feuer mit Speis und Trank.
Musikalische Unterstützung bekommen wir wieder von „DJ Sebert“. Da können die Tanzbeine wieder geschwungen werden.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

 

 

k osterfeuer

1. Wassmannslauf "Feuer und Flamme"

Am 20.02.2022 durften wir die Südost-Berliner Vielläufer bei ihrem "1. Wassmannslauf Feuer und Flamme" unterstützen. Ca. 30 Läufer starteten für die Distanzen Halb-, Dreiviertel- und Marathon. Unsere Wache war Start, Ziel und Verpflegungspunkt. Wir versorgten die Teilnehmer mit Kaffee, Tee und Bratwurst.
Anstatt des üblichen Startgeldes spendeten die Läufer für die Feuerengel unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr Waßmannsdorf.
Es kamen unglaubliche 600 € zusammen.
Wir sind sprachlos über diese Summe und möchten uns hier nochmal recht herzlich dafür bedanken.
Wir dachten, wir sind verrückt, aber ihr toppt uns um Längen!
Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und hoffen, wir sehen uns wieder!
 
k feuer und flamme wass k feuer und flamme wass3
k feuer und flamme wass2

Truppmann Teil 2 bestanden

Ende Oktober 2020 fand der Truppmann Teil 1 Lehrgang der Gemeinde Schönefeld bei uns in Waßmannsdorf statt. Es nahmen 20 Kameraden*innen der Feuerwehr Großziethen, Rotberg, Schönefeld, Waltersdorf und Waßmannsdorf teil. Sie erlernten die Aufgaben der Feuerwehr im Brand- und technischen Hilfeleistungseinsatz und erhielten Kenntnisse zu sämlichen technischen Geräten und wie man mit ihnen arbeitet. Nach drei Wochen intensivem Lernen wurde die Prüfung im theoretischen und pratischen Teil abgenommen. Nach bestandener Prüfung wurden die Kameraden*innen für ein Jahr ins "Praktikum" entlassen. In Einsätzen und Dienstabenden lernten sie ihr Wissen anzuwenden.

Durch die Pandamie musste der Truppmann Teil 2 im November 2021 abgesagt bzw. verschoben werden.

Nun war es gestern, 19.02.2022, soweit. Die Prüfung zum Truppmann Teil 2 konnte in Großziethen abgenommen werden.

Wir gratulieren unseren Kameraden und Kameradinnen,
Stefanie Mahling, Antje Liebers, Marco Großwendt, Leonard Hey und Toralf Mann
ganz herzlich zum bestandenen Truppmann Teil 1 und Teil 2 Lehrgang und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

 

truppmann1